skip to Main Content

Willkommen

auf der Website von L'Orfeo Barockorchester.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: +43 650 5057706

November 2021

16November19:30AbgesagtBarocke NetzwerkerLinz - Schlossmuseum Linz, BarocksaalAufgrund der behördlich festgelegten Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie muss das Konzert leider abgesagt werden.

Beschreibung

Georg Philipp Telemann: Ouverture a-Moll TWV 55:a1
Ouverture F-Dur TWV 55:F1 | Ouverture g-Moll TWV 55:g1
Johann Sebastian Bach: Konzert F-Dur BWV 1057 für Cembalo, 2 Blockflöten, Streicher und B.c.
Antonio Vivaldi: Concerto Nr 11 d-Moll aus L’Estro armonico 

L’Orfeo Barockorchester
Alexander Gergelyfi, Cembalo
Carin van Heerden und Philipp Wagner, Blockflöte
Michi Gaigg, Leitung

Der digitale „Schub“ unserer Zeit erschließt bekanntlich viele neue Kommunikationsschienen. Ein Netzwerker heute weiß um den Wert dieser Möglichkeiten und setzt sie gezielt für sich ein. Das gegenseitige Befruchten war im 18. Jahrhundert aber genauso spannend und lebendig. Man schaute über die eigene Landesgrenze hinweg nach anderen Gewohnheiten, anderen musikalischen Gattungen, anderen (musikalischen) Sprachen, eignete sich diese an und schaffte geniale Vernetzungen.

Beginn

Dienstag, 16. November 2021 19:30

Back To Top
X