skip to Main Content

Willkommen

auf der Website von L'Orfeo Barockorchester.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: +43 650 5057706

Juli 2021

16Juli20:00AbgesagtThe Light. The Life. The Way.Nürnberg - Kirche Sankt Egidien

Beschreibung

Georg Friedrich Händel:
Arien aus Theodora, Saul, Josua, Alexander Balus, Ode for the Birthday of Queen Anne, Susanna und Salomon
Concerti grossi Op. 3 Nr. 4 und „Alexander’s Feast“
Ouvertüren aus Susanna und Alexander Balus

Franz Vitzthum, Countertenor
L’Orfeo Barockorchester
Julian Christoph Tölle, Dirigent

Georg Friedrich Händel verstand es meisterhaft, innigste Empfindung mit herzbewegender Musik auszudrücken – zum Ereignis wird sie, wenn sich der wunderbare Countertenor Franz Vitzthum und das L’Orfeo Barockorchester, eines der wichtigsten Alte-Musik-Ensembles, ihrer annehmen.
Für den Intendanten des fränkischen sommers Julian Tölle ist dieses Händel-Programm eine Herzensangelegenheit: Sacred Arias aus berühmten Oratorien mit eingefügten Concerti grossi, so wie es bei Händels Oratorienaufführungen Praxis war – die großartige CD-Produktion „The Life. The Light. The Way.“ zeugt davon.
Die Spannweite der Arien reicht von feierlicher Anrufung der Sonne, herzlichem Liebesgefühl bis hin zu feurigem Überschwang und glaubensgestützter Siegesgewissheit vor der Schlacht. All diesen Facetten verleiht Franz Vitzthum überzeugenden Ausdruck, seine flexible Stimme schwingt sich mühelos in strahlende Höhe auf.
In Händels Gesamtwerk dominieren zwar Vokalkompositionen, nichtsdestotrotz war er einer der bedeutendsten Instrumentalkomponisten des Barocks, seine Ouvertüren, Festmusiken und Concerti grossi sind seit nunmehr 250 Jahren beliebt. Mit dem L’Orfeo Barockorchester und seinen Originalinstrumenten lebt diese kostbare Musik und ist spannend – und keinen Augenblick „museal“!

Das Konzert zum CD-Erfolg:
„Eine Erfolgsproduktion. Ein Feuerwerk…“ – Nürnberger Nachrichten (30.1.2020)
„Atemberaubend…“ – Der Neue Tag (26.3.2020)
„Ein Händel-Höhenflug…“ – Neue Musik Zeitung (04/2020)

Beginn

Freitag, 16. Juli 2021 20:00

Veranstalter

Back To Top
X