skip to Main Content

Willkommen

auf der Website von L'Orfeo Barockorchester.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: +43 650 5057706
Leopold Mozart Symphonies
Finale. Molto allegro aus LMV VIII:6

Ausgezeichnet von Klassik Heute.

Empfohlen von American Record Guide, Klassik.com und Concerto.

Leopold Mozart (1719-1787)
Sinfonien

L’Orfeo Barockorchester
Michi Gaigg, Leitung

Sinfonie G-Dur „Sinfonia da caccia“ LMV VII:G9
Sinfonie G-Dur „Sinfonia Burlesca“ LMV VII:G2
Divertimento D-Dur „Die Bauernhochzeit“ LMV VIII:6
Sinfonie G-Dur „Neue Lambacher“ LMV VII:G16

(cpo 2003)

Wer Leopold Mozart nur als den ehrgeizigen, hochmütigen und belehrenden Vater seines Sohnes kennt, der wird spätestens bei der Bekanntschaft mit dieser CD alle Vorurteile fallen lassen. Denn das L’Orfeo Barockorchester beschert seinen Hörern eine gute Stunde der vergnüglichsten musikalischen Kurzweil, fein phrasiert mit temperamentvoller Virtuosität, mit ursprünglichem Sinn für das Komödiantische und ohne Scheu vor der Burleske […].
Klassik Heute 2/2004 – mit der Höchstwertung von 10 Punkten in allen Kategorien: Künstlerische Qualität, Klangqualität, Gesamteindruck

In gelungener Balance zwischen derbem Zupacken und klangschönem Musizieren klingen die Werke sehr vital und einfallsreich. Herrlich weich vermögen die vier Hörner in der Jagdsinfonie zu spielen, aber auch gemäß der Anweisung des Komponisten da und dort kräftig zu schmettern. Geradezu apart klingt die Bauernhochzeit mit Dudelsack, Hackbrett und Drehleier […]. Die frische, durchsichtige und virtuose Wiedergabe durch das L’Orfeo Barockorchester nimmt für sich ein.
Klassik.com 05/2004

Gaigg und das Orchester spielen wirklich umwerfend. Die CPO-Aufnahme ist erstklassig und das Beiheft hervorragend. Der Klang ist ausgezeichnet.
American Record Guide 06/2004

Insgesamt ein wunderbar launiges Stück, brillant dargeboten und angenehm unakademisch in seinem besonderem alpinen Kolorit, für den einzelne Musiker mit übermütigen Rufen, Juchzern und Pfiffen sorgen.
Concerto – Das Magazin für Alte Musik, 06/2004

MozartSinfonienStreichersinfonien

Aktuelle CD-Erscheinungen

Back To Top
X