skip to Main Content

Willkommen

auf der Website von L'Orfeo Barockorchester.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: +43 650 5057706
Telemann Violinkonzerte Vol. 2
TWV 51:h2 Vivace

TWV 51:B1 Andante

TWV 51:A4 Allegro

Empfohlen von Concerto, Klassik Heute, Musicora und Oberösterreichische Nachrichten.

Georg Philipp Telemann (1681-1767)
Sämtliche Violinkonzerte Vol. 2

L’Orfeo Barockorchester
Elizabeth Wallfisch, Violine & Leitung

Konzerte für Violine, Streicher und B.c.
TWV 51:C3 (= Ouvertüre zu „Der neumodische Liebhaber Damon“, Hamburg 1724), g1, h2*, G7*, a2*, B1 („Pisendel-Konzert“), A4

* Ersteinspielungen

(cpo 2007)

Elizabeth Wallfisch und das L’Orfeo Barockorchester widmen sich Telemann mit einer Hingabe und einer Verve […] so dass die CD wie überhaupt dieses ganze Gesamteinspielungsprojekt jedem Freund der Barockmusik unbedingt zum Sammeln empfohlen werden kann.
Klassik Heute 01/2007

Eigentlich ist so ein Klangerlebnis ja ein Paradoxon: Höchste technische Präzision und extrem klare Konturen auf der einen Seite. Samtweiche Klangfülle, tief emotionales Melos sowie süffige, tänzerische Leichtigkeit auf der anderen.
Oberösterreichische Nachrichten 04/2007

[Elizabeth Wallfisch] gibt der Musik Telemanns Atem und Leben und wird dabei brillant und temperamentvoll vom L’Orfeo Barockorchester unterstützt. Die Musiker, bei denen Michi Gaigg wie immer am ersten Pult sitzt, aber die Leitung für diese Aufnahme wieder an Wallfisch abgegeben hat, fegen wie ein Sturmwind durch schnelle Sätze und gestalten die die langsamen Sätze unnachahmlich gefühlvoll, manchmal geradezu meditativ versunken, wobei Wallfischs Violinstimme wie ein Hauch über allem schwebt.
Concerto – Das Magazin für Alte Musik, August/September 2007

Elizabeth WallfischKonzerteOuvertürenTelemann

Aktuelle CD-Erscheinungen

Back To Top
X